Was ist so eine E-Zigarette überhaupt?

Das ich Rauche habe ich ja bereits in einem anderen Blogbeitrag erläutert. Das Thema E-Zigarette interessiert mich als Rauchfreie-Alternative zur Zigarette derzeit sehr. Einige meiner Freunde haben bereits den Umstieg geschafft und laufen wie kleine Pilger rum, um mich ebenfalls davon zu überzeugen. Alles ehemalige Raucher, die mit diesen kleinen Geräten sehr zufrieden sind.

Nun habe ich mich lange im Internet zum Thema E-Zigaretten belesen und möchte das Thema gern öffentlich loswerden.

So funktioniert eine E-Zigarette…

Eine E-Zigarette verbrennt kein Tabak, sondern verdampft Liquid. Darauf besteht der gemeine „Dampfer“ auch, es wird VERDAMPFT. Jedoch verstehe ich diese liebe zum Detail in diesem Zusammenhang. Bei E-Zigaretten finden bei weitem nicht die Temperaturen einer verbrannten Zigarette statt. Dadurch ändert sich der chemische Aufbau der Bestandteile nicht.

Ich wusste es vorher nicht, aber scheinbar entstehen bei Zigaretten bis zu 2300 Chemikalien – nur durch die Verbrennung. Tabak + weitere Zutaten ändern sich durchs verbrennen und werden dadurch erst so richtig gefährlich.

Das Verdampfen bei einer E-Zigarette ist eher vergleichbar mit kochendem Wasser. Es verdampft, kühlt es ab, wird es wieder Wasser und nicht mehr. So ist es mit dem Liquid aus einer E-Zigarette. Liquid besteht aus 2 Bestandteilen, als welcher die Base hergestellt wird + Aroma. Nicht mehr, nicht weniger. Durch das verdampfen werden diese Bestandteile einfach nur zu eine Art Wasserdampf, kühlen sie wieder ab, bleibt das Liquid unverändert.

In einer Verdampfereinheit wird also Liquid bei geringen Temperaturen verdampft.

Warum sollten E-Zigaretten mir beim Umstieg helfen?

E-Zigaretten sind sicherlich alles andere als Gesund. Dennoch sehe ich nach meinen Recherchen einige Ansätze, die mich hoffen lassen, dass diese deutlich weniger schädlich sind als Zigaretten. Ich habe auch eine Studie gefunden, nach welcher E-Zigaretten bis zu 95% weniger schädlich sein sollen als Rauchen.

Ich habe nun mehrfach versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Und bin jedes Mal kläglich gescheitert. Ich kann es einfach nicht, von heute zu morgen aufzuhören oder stetig zu reduzieren. Das klappt nicht.

Also denke ich, dass ich nun erstmal den Umstieg auf eine E-Zigarette versuche. Ich suche mit einen E-Zigaretten Shop und lasse mich erstmal beraten.

Scroll to top